Allgemeines
Wie erhalten Sie eine ergotherapeutische Heilmittelverordnung?
1. Nehmen Sie mit Ihrem Arzt/Ärztin Kontakt auf
  • Kinder- und Jugendarzt
  • Kinder- und Jugendpsychiater
  • Allgemeinarzt
  • Orthopäde
  • Neurologe
Hier erhalten Sie nach Abklärung des Bedarf/Notwendigkeit eine Heilmittelverordnung für Ergotherapie.
2. Telefonische Terminvereinbarung in meiner Praxis
3. Therapie / Behandlungsverlauf:
  • Differenzierte Befunderhebung mit einer ausführlichen Diagnostik
  • Strukturierte, gezielte Beobachtungen, Videodiagnostik
  • Standardisierte Testverfahren
  • Individuelle ganzheitliche Therapie
  • Eltern- und Angehörigenberatung / Training
  • Hausbesuche, Betreuung von Einrichtungen
  • Interdisziplinärer Austausch mit anderen Therapeuten, Ärzten, Schule, Kindergarten, ...
  • Einzeltherapie und Arbeit in Kleingruppen (Gruppentherapie)