Progressive Muskelentspannung
Die PMR nach Jakobson ist eine wissenschaftlich erprobte, leicht erlernbare Entspannungstechnik, die vielfältig einsetzbar ist.
z.B. zur Lösung von muskulären Verspannungen in Problembereichen:
  • wie Rücken, Schultern, Nacken, Bauch und Gesicht.
Bei der PMR wird durch die gezielte Anspannung und anschließende Entspannung von Muskel- bzw. Muskelgruppen Schritt für Schritt ein Entspannungsgefühl aufgebaut.
Durch diese Entspannung werden:
  • ein tiefgreifendes körperliches Ruhegefühl
  • und dadurch eine mentale Gelassenheit erreicht.
Sie ist daher gut geeignet,
  • Stressauswirkungen abzubauen, um sich auch im Alltag schnell und effektiv entspannen und beruhigen zu können.
Bei regelmäßiger Durchführung können sowohl akute als auch chronische Beschwerden wie z.B.:
  • Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Konzentrationsmangel, Schlafstörungen, Angststörungen, Nervosität, ...
bearbeitet oder gelindert werden.
zurück